Agenda Angebote Was tun bei Fotos Downloads Über uns Links  

Todesfall und Abdankung

Trauer_500x166_o_2769.jpg

Wenn ein Mensch stirbt, werden die, die zurückbleiben tief erschüttert. Dennoch müssen rasch verschiedene Dinge erledigt sein.

Die erste Anlaufstelle nach einem Todesfall ist das Zivilstandsamt Furttal in Regensdorf (Telefon 044 842 37 08):

Dort werden Datum, Zeit und Ort des Abdankungsgottesdienstes und die Art der Bestattung im Einvernehmen mit den Angehörigen festgelegt. In der Regel finden Beisetzungen mit kirchlicher Abdankung um 14 Uhr statt, Beisetzungen am Grab um 11 Uhr.

Das Zivilstandsamt informiert diejenige Person aus dem Pfarrteam, die Amtswoche hat und die Abdankung gestalten wird (Plan siehe unten). Wenn Sie einen bestimmten Wunsch haben, wer die Abdankung halten soll, versuchen wir, darauf Rücksicht zu nehmen.

Kirche, Pfarrer und Organist werden Kirchenmitgliedern von der Kirche zur Verfügung gestellt.

Das Trauergespräch, an dem möglichst alle nahen Angehörigen und der Pfarrer oder die Pfarrerin dabei sind, dient einerseits dazu, das, was passiert ist, in Worte zu fassen. Andererseits wird gemeinsam die Abdankungsfeier vorbereitet. Das Gespräch kann bei den Angehörigen oder im Kirchgemeindehaus stattfinden.

Die Abdankungsfeier ist in der Regel ein öffentlicher Gottesdienst. Er soll Raum sein, gemeinsam vom Verstorbenen Abschied zu nehmen und um ihn zu trauern. Aber der Tod hat nicht das letzte Wort. Wir glauben: im Licht der Liebe Gottes bleibt jedes Leben wertvoll. Wir vertrauen: über den Tod hinaus bleiben wir mit Gott verbunden. Wir hoffen und bitten darum, dass es für die Hinterbliebenen einen Weg aus der Trauer gibt.

Zivilstandsamt Furttal
Watterstrasse 100, 8105 Regensdorf
E-Mail senden

Montag: 8.00-11.30 / 14.00-18.30 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 8.00-11.30 / 14.00-16.00 Uhr
Freitag: 7.00-15.00 Uhr

Amtswochenplan

Die Amtswoche dauert von Montag bis Freitag.

20.11.2017 bis 24.11.2017 A. Beyeler
27.11.2017 bis 01.12.2017 N. Troi-Boeck
04.12.2017 bis 08.12.2017 A. Beyeler
11.12.2017 bis 15.12.2017 A. Beyeler
18.12.2017 bis 22.12.2017 A. Beyeler
25.12.2017 bis 29.12.2017 A. Beyeler
01.01.2018 bis 05.01.2018 G. Matti
08.01.2018 bis 12.01.2018 A. Beyeler
15.01.2018 bis 19.01.2018 N. Troi-Boeck
22.01.2018 bis 26.01.2018 A. Beyeler
29.01.2018 bis 02.02.2018 N. Troi-Boeck
05.02.2018 bis 09.02.2018 N. Troi-Boeck: 05.+6.02. / gesperrt: 07.02. / G. Matti: 08.+09.02.
12.02.2018 bis 16.02.2018 G. Matti: 12.02.-15.02. / gesperrt: 16.02.
19.02.2018 bis 23.02.2018 A. Beyeler
26.02.2018 bis 02.03.2018 A. Beyeler
05.03.2018 bis 09.03.2018 G. Matti
12.03.2018 bis 16.03.2018 A. Beyeler
19.03.2018 bis 23.03.2018 A. Beyeler
26.03.2018 bis 30.03.2018 N. Troi-Boeck
02.04.2018 bis 06.04.2018 A. Beyeler
09.04.2018 bis 13.04.2018 N. Troi-Boeck
16.04.2018 bis 20.04.2018 A. Beyeler
23.04.2018 bis 27.04.2018 A. Beyeler
30.04.2018 bis 04.05.2018 G. Matti
07.05.2018 bis 11.05.2018 N. Troi-Boeck
14.05.2018 bis 18.05.2018 A. Beyeler
21.05.2018 bis 25.05.2018 A. Beyeler
28.05.2018 bis 01.06.2018 N. Troi-Boeck
04.06.2018 bis 08.06.2018 A. Beyeler
11.06.2018 bis 15.06.2018 N. Troi-Boeck
18.06.2018 bis 22.06.2018 A. Beyeler
25.06.2018 bis 29.06.2018 H. Caspers

Adrian Beyeler, Pfarrer
Tel. 044 841 17 22 E-Mail senden

Gisella Matti, Pfarrerin
Tel: 044 840 42 00 E-Mail senden

Nadja Troi-Boeck, Pfarrerin
Tel: 043 541 48 97 E-Mail senden

Externe Links

 
Die Vorbereitungen für den Zusammenschluss sind in vollem Gange. Wir halten Sie auf dem Laufenden.
mehr...
Unsere Angebote und Veranstaltungen im Überblick
mehr...
aus den verschiedenen Bereichen der Kirchgemeinde
mehr...
Lesen Sie hier die neuste Ausgabe (pdf).
mehr...
Der passende Raum für Ihren Anlass
mehr...
des Kirchgemeindepräsidenten
mehr...
Hier finden Sie die zuständige Pfarrperson.
mehr...
bei der Kantorei Regensdorf
mehr...